UW-Rugby Nationalmannschafts-Lehrgang in Offenburg

Die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft 2019 in Graz läuft auf Houchtouren. Die Deutsche Herren-Nationalmannschaft war am vergangenen Wochenende zum AufbauLehrgang im neuen Offenburger Hallenbad. Dem einheimischen Junioren-Nationalspieler Fabian Waidele gelang es kurzfristig, den aufgrund einer technischen Störung im Krefelder Hallen-bad gefährdeten Lehrgang, in Offenburg zu organisieren.

Unter der Leitung von Marcel Mohring übten die 20 Aktiven neue Spielzüge ein, um diese anschließend in der konkreten Spielsituation anzuwenden. Ein gelungener Lehrgang und die optimale Vorbereitung auf die Länderspiele gegen Dänemark, dem aktuellen Meister Nordeuropas.