TSV Malsch II – Meister in der UW-Rugby-Landesliga BW

Erst mit dem klaren 10:0-Erfolg gegen TC Offenburg sicherte sich TSV Malsch II die Meisterschaft in der Landesliga Baden-Württemberg. Davor gab es gegen die Mitkonkurrenten TC Stuttgart II ein 1:1-Unentschieden und gegen SSC Karlsruhe sogar eine 0:2-Niederlage. Hinter dem Malscher Team konnten sich der SSC Karlsruhe, TC Stuttgart II, UWR Kaiserslautern und TC Offenburg platzieren.

Mit dieser Meisterschaft hat sich die Mannschaft für die Aufstiegsrunde zu 2. Bundesliga Süd qualifiziert. Diese wird im Juni unter den Meistern der süddeutschen Verbände ausgespielt.